Welche ist die beste Action Kamera?

Viele Leute gehen gern auf Reisen oder erleben Abenteuer. Auf aufregenden Erlebnissen ist es nicht immer möglich das Handy herauszunehmen und schnell ein Bild zu machen, weshalb viele über die Anschaffung einer Action Kamera nachdenken. Mit dem Handy kann man gut Bilder und Videos machen, doch eine Action Kamera ist wesentlich robuster und man kann einige Gadgets für verschiedene Zwecke anbringen. Im folgenden Abschnitt wird genauer erläutert, welches die bedst Action camera ist. Dabei kommt es sowohl auf die integrierte und mitgelieferte Software als auch auf die verfügbaren Gadgets an. 
Auf die folgenden Kameras wird genauer eingegangen, da diese sich als die besten Kameras in der Kategorie Action erwiesen haben:

1. GoPro Hero 8 Black
2. GoPro Hero 7 Black
3. GoPro Max
4. Sony RX0 II
5. Yi 4k+ Action Kamera

Die GoPro Hero 8 Black

Die Hero 8 Black ist das aktuelle Modell in der Reihe des Herstellers und sichert sich verdient den ersten Platz auf dem Podest für die beste Action Kamera. Aufgrund der guten Produkte in der Vergangenheit hat GoPro als Hersteller bereits eine sehr gute Kundenbindung. Das neue Modell hat eine sehr gute Software zur Bildstabilisierung und ebenfalls die Funktion einen Livestream zu starten. Die Gero Hero 8 Black hat eine Kamera mit 12 MP und ein verbessertes HDR. Mit ihr kann man außerdem auch Momente bis zu 1,5 Sekunden vor wie nach der eigentlichen Aufnahme speichern. Ein gutes Gadget ist die klappbare Unterseite beim Gehäuse, an der man ein Stativ befestigen kann.

GoPro Hero 7 Black

Ähnlich stark wie die Hero 8 ist auch der Vorgänger, die Hero 7 Black. Diese verfügt ebenfalls über eine 12 MP Kamera und ermöglicht die Aufnahme von Videos in 4K Qualität. Im Gegensatz zu früheren Modellen – welche ebenfalls sehr gut waren – verfügt die 7 über einige großartige neue Funktionen wie Time Warp Videos. In unserem Ranking reicht es für Rang 2.

GoPro Max

Den dritten Rang belegt die ebenfalls aus dem Hause GoPro stammende Max Kamera. Bei dieser handelt es sich um eine 360-Grad Action Kamera, die über eine sehr hohe Auflösung verfügt. Für die Leute, die nach herkömmlichen Action Kameras suchen ist die Hero 7 oder 8 auf jeden Fall die bessere Wahl. Diese Kamera eignet sich sehr gut für beispielsweise Projektmanagement von großen Bauprojekten. Mit der Kamera ist das Aufnehmen von qualitativ hochwertigen 360 Grad Aufnahmen dank der 1 Fischaugen Objektive möglich. Sie ist die teuerste Kamera des Herstellers, bietet aber auch allerlei Funktionen. Sie hat sechs Mikrofone, verfügt über Time Warp und Montagefinger.

Die Sony RX0 II

Die Sony RXß II zeichnet sich vor allem durch ihre kleine Größe aus. 
Sie ist bis zu einem Meter wasserdingt und man kann mit ihr 4K Videos aufnehmen, wobei die Batterie in etwa 2h hält. Dank der robusten Konstruktion und des geringen Gewichts ist sie der ideale Begleiter für unterwegs. Nach den GoPro Modellen ist sie auf Rang 4 in unserem Ranking. Einziger Nachteil ist hier, dass sie nicht über einen Touchscreen verfügt. 

Yi 4K+ Action Kamera

Das Modell der Marke Xiaomi überzeugt vor allem durch ihren Preis. Während die Modelle von GoPro und Sony eher hochpreisig sind für eine Erstanschaffung ist die Xiaomi Yi ein perfektes Einstiegsmodell, bei dem man keine Abstriche machen muss. Mit ihr kann man ebenfalls 4K Videos in 60 fps aufnehmen. Einziger Nachteil ist, dass die Kamera nicht wasserdicht ist, allerdings kann man günstig ein Gehäuse für diese mit bestellen. Wie die vorangegangenen Modelle auch eignet sie sich sehr gut für Projektmanagement.